Pini und Holly Weiße Schäferhunde auf der Wiese

Züchter und Mitglied 

Herzlich Willkommen

 

bei uns "von der Noris" in Nürnberg,

schön das Sie uns gefunden haben.

Wir sind eine Familien Zuchtstätte für Weisse Schweizer Schäferhunde.

Die Welpen werden in unserem Alltag integriert, sodass Alltags-Geräusche und Situationen erlernt werden.

Durch unseren direkten Gartenanschluss lernen die Welpen verschiedene Untergründe, Außengeräusche und Wetterlagen kennen.

Aktuell haben wir noch Weibchen zur Vermittlung frei.

Dieser Welpe freut sich auf neue Abendteuer und suchen ein neues Zuhause

Nürnbergs Weisser Welpe

Rot stand den Jungs in nichts nach, mit zweien auf einmal raufen ist gar kein Problem - sie ist immer vorne mit dabei und bereit für so manchen Blödsinn

Unsere Hündin Pini hat passend zum 01.04.2022 gesunde Welpen geworfen.

Die Welpen sind vom Felltyp Stock und Langstock, beides steht zur Vermittlung frei.

Wir suchen für Rüden als auch Weibchen Verständnis- und Liebevolle neue Frauchen und Herrchen.

Die Abgabe ins neue Zuhause wäre ab 27.05.2022, nach tierärztlicher Untersuchung, Grundimmunisierung sowie Chip mit Heimtierausweis.

Bei ernsthaften Interesse, einer weißen Fellnase ein neues Zuhause zu schenken freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme. 

Informationen zu den Elterntieren finden Sie hier

Weisse Schäferhunde aus Leidenschaft

 

 

 

 

 

 

 

Durch Zufall sind wir auf die Rasse Weisser Schweizer Schäferhund gekommen.

Ganz typisch beim surfen nach einem vierbeinigen Lebensbegleiter sind wir auf eine Typenbeschreibung einer Anzeige gestoßen.

Wir waren gleich hin und weg und beschlossen uns aktiv nach einem seriösen Zücher umzuschauen.

So sind wir auf den Zuchtverband Weisse Schäferhunde e.V. gekommen und eineinhalb Jahre später als aktive Mitglieder beigetreten.

Hund bleibt Hund 

Egal wie süß ein Welpe ist, er ist und bleibt ein Hund, der zudem zu den großen Rassen gehört und

gute 30-40 kg (je nach Geschlecht) schwer wird.

Wir möchten daher ausdrücklich darauf hinweisen, dass ein Weisser Schäferhund nach wie vor ein Hütehund mit entsprechender Veranlagung ist.

Eine konsequente, verständnisvolle und artgerechte Erziehung sowie Umgang sollte daher zwingend angewendet werden.